Buchmarketing – je früher, desto besser

Buchmarketing – Mit Strategie zum Bestseller 

Hände in den Schoß legen führt für Autoren sicher nicht zum Bestseller! Ist ein neues, mit Spannung erwartetes Buch endlich erschienen, geht der Marathon zum wirklich erfolgreichen Buchmarketing erst richtig los. Die Verantwortung für den Erfolg eines Buches endet für den Autor nicht mit der Abgabe des Manuskripts!

Buchmarketing beginnt mit der ersten Zeile

Wann beginnt das Marketing eines erfolgreichen Buches? Was ist der richtige Zeitpunkt? Autoren, die alles richtig machen wollen, beginnen ihr Buchmarketing mit der ersten geschriebenen Zeile! Und zwar im Kopf. Für wirklich sichtbare Marketingmaßnahmen ist dies zwar noch nicht der geeignete Zeitpunkt, aber Sie als Autor können und sollten noch während des Schreibens beginnen, Ihre fulminante Buchmarketing Kampagne geistig zu planen. Gerade im Schreibfluss werden Ihnen da ganz automatisch viele spontane Ideen kommen, welche PR Ansätze und Marketing-Gesichtspunkte Sie für Ihr zukünftiges Werk anwenden könnten. Wenn Sie diese Geistesblitze sofort notieren, haben Sie mit dem Schlusspunkt hinter Ihrem Manuskript auch einen nahezu fertigen Marketingplan im Ärmel. Sie werden ihn brauchen.

So kann Ihr Werk ein Bestseller werden 

Denn der Moment der Abgabe des Manuskripts ist auch der Augenblick, in dem jeder Autor zum Vermarktungsprofi mutieren muss. Der Augenblick, in dem der Autor sein Buch auf allen (Social Media) Kanälen und in allen vorhandenen Netzwerken sichtbar und bekannt machen muss, aktive PR und Buchmarketing betreiben muss. Und dies über einen sehr langen Zeitraum. Was auf dem Weg zum Bestseller definitiv unterstützend wirkt, ist, eine Bekanntheit als Experte schon im Vorfeld aufgebaut zu haben, bei Medien und Redaktionen zu diesem Thema bereits bekannt zu sein. Ein Buch zum Erfolg, ja vielleicht zum Bestseller zu pushen, ist eindeutig eine Frage der unbeugsamen Determination und klaren Strategie.

Ein Bestsellererfolg ist nämlich meist nur dann möglich, wenn ein Buch von Phase eins an, also schon vor der Produktion, zielorientiert geplant wird und dann eine sehr offensive und intensive Vermarktung durchläuft. Je früher Autoren mit diesem Prozess beginnen, desto mehr Chancen haben sie auf einen wahren Bestseller!


 

Über communications9

Monika B. Paitl ist Inhaberin von communications9 mit Sitz in Salzburg. Nach einer internationalen Karriere in der Automobil- und Elektronikindustrie widmet sie sich nun der PR von Autoren und Experten. Sie begleitet ihre Kunden auf dem gesamten Weg des Buch-Entstehungsprozesses und ist auch als Ghostwriterin tätig. www.communications9.com